Die Ulmen im Kinderfilmstudio

13. Mai 2014 at 11:56

Das neue Jahr hatte gerade erst begonnen, da führte uns am Mittwoch, dem 08.01., unser Weg in das Kinderfilmstudio nach Magdeburg. Pünktlich um 7.40 Uhr fuhren wir mit einem großen Reisebus in die Landeshauptstadt. Ganz erfreut waren wir, als wir sahen, dass das Kinderfilmstudio in eine neurenovierte Schule umgezogen war.

 

Frau Stöer hat uns wie immer freundlich empfangen. Beim Frühstückessen wurde nun endlich das Geheimnis gelüftet: Wir spielen Schneewittchen. Schnell wurden Rollen verteilt und die Kostüme ausgewählt. Nach dem Umkleiden gingen wir in den Drehraum. Wir hatten viel Spaß beim Spielen der einzelnen Szenen. Beim Proben gab es manchmal einen Versprecher über den wir herzlich lachen konnten. Auch Frau Harpke spielte mit. Sie hat als Erzähler uns ihre Stimme geliehen. Nach zwei Stunden anstrengender Dreharbeiten sahen wir uns unseren Film begeistert an. Wir dankten Frau Stöer und verabschiedeten uns.

 

Danach fuhren wir mit dem Bus zurück zur Schule. Schon heute freuen wir uns auf den nächsten Besuch im Kinderfilmstudio.

 

Die Schüler der Klasse 3 „Ulme“