Die Klassenfahrt nach Dessau- Roßlau

3. Juli 2013 at 13:20

Am 25.6. 2013 sind wir die 4. Klasse der Freien Waldschule Elbenau nach Dessau – Roßlau zur Klassenfahrt gefahren. Noch am gleichen Tag sind wir ins Technikmuseum gegangen. Dort sahen wir viele Flugzeuge und Traktoren. Wir sind auch in 2 Flugzeuge hinein gegangen. Am Mittwoch sind wir gleich nach dem Frühstück in die Badewelt von Köthen gefahren. Wir durften rutschen, ins Wellenbad gehen und vom 1-Meter-Sprungbrett springen und raus schwimmen. Leider durften wir nicht vom 3-Meter-Sprungbrett springen.

Unser Badespaßaufenthalt dauerte 3 Stunden. Danach sind wir noch durch Köthen spaziert und durften shoppen. Es folgte eine Rundfahrt durch Dessau. Gemeinsam mit den anderen Klassen haben wir am Abend noch eine Disco gemacht. Donnerstag waren wir in der Lutherstadt – Wittenberg. Beim lustigen Drucker durfte jeder etwas drucken. Das Lutherhaus erkundeten wir auch. In der Jugendherberge wurde am Abend noch ein Lagerfeuer entzündet. Bei der Rückfahrt am Freitag haben wir noch kurz Halt beim Ferienpark Plötzky „Am Waldsee“ gemacht.

Für viele Schüler unserer Klasse war es die schönste Klassenfahrt in der Grundschulzeit!

Die Schüler der Stammgruppe Linde