Konzept

Wir sind eine Ganztagsschule mit ökologischen und gesundheitlichen Grundsätzen.
– Ökologische Grundsätze:

  • Lernen in und mit der Natur
  • viel durch und über die Natur lernen
  • erweiterter Sachunterricht

– Gesundheitliche Grundsätze:

  • Gesundheitserziehung nach Pfarrer Sebastian Kneipp
  • Obstpausen und Gemüsepausen
  • viel Bewegung
  • erweiterter Sportunterricht (Schwimmen für Klasse 1 und 2, später eine Trendsportart)

– Unterrichtsmethoden:

  • Leselernmethode: Lesen durch Schreiben nach Reichen
  • Methodenvielfalt: Lernen mit allen Sinnen (Freiarbeit, Tages –und Wochenpläne, Werkstattunterricht, Projektunterricht)
  • Benotung in der Regel ab 4. Schulbesuchshalbjahr  (2. Halbjahr Klasse 2)
  • Englisch wird als Kurs ab Klasse 1 angeboten

– Mitarbeit der Eltern ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht

– Klassenstärken von durchschnittlich 18 Kindern

Unsere Waldschule liegt in einer seen- und waldreichen Umgebung im Schönebecker Ortsteil Elbenau. Das naturnahe Gelände umfasst eine Fläche von ca. 8000 m² und besitzt einen Niedrigseilgarten, einen Rodelberg mit Rutsche und ein grünes Klassenzimmer. In unserem Schulgarten, befindet sich eine Streuobstwiese, ein Spielecke mit Sandkasten und ein kleines Fußballfeld.